Blick von der Arche Noah

Als ich aus meinem Zelt ligte, schaute mich ein Rentier mit großen Augen an. Dann nahm es ganz schnell Abstand und lief mit seiner Herde davon. Ich nahm meinen „Bunsenbrenner“ und den Topf und bereitete mir hinter einem Stein (einziges windstilles Fleckchen) meinen Porridge zu, den ich mit Blick aufs Meer genoss. Dann machte ich mich gemütlich auf zum Nordkapp, streifte noch etwas durch die Halle und ging nochmal an den nördlichsten Punkt. Gerade in diesem Moment wagte sich ein Regenbogen über die Wolkendecke. Die peitschenden Wellen, die man selbst aus der Entfernung sehen konnte, zusammen mit den paar Sonnenstrahlen, dem Regenbogen und der Wolkendecke malten ein Bild, das aus der Bibel hätte stammen können, als Noah wieder Land sichtete.

Der Wind war anders heftig. Ein paar Mal dachte ich, er haue mich gleich um. Jetzt weiß ich auch, warum da ein Gelämder am Nordkap ist.

Am frühen Nachmittag nahm ich nun den Bus zurück nach Alta. Es ging zurück in den Süden, vorbei an den hügeligen Brachlandschaften und den Fjorden, zurück zu der Haltestelle, an der ich dieses Mal in den richtigen Bus umstieg und nicht zurückfuhr.

Schließlich kam ich in Alta an und machte mich dieses Mal auf den Weg zum Campingplatz. Ich hatte die Möglichkeit eine Stjnde zu laufen oder eine Stunde auf den Bus zu warten. Da lief ich lieber. Bus war ich heute genug gefahren. Nach einer Stunde war ich aber doch froh, den Campingplatz erreicht zu haben und checkte ein. Die Küche war ein Paradies. Töpfe, Besteck, Backofen, ja sogar ein Toster. Diese Küche war besser ausgestattet, als es meine Studentenwohnung wahrscheinlich jemals sein wird. Nach einem sehr leckeren Essen duschte ich noch und legte mich ins Bett. Ich weiß nicht, ob diese paar Kilometer etwas ausmachen, aber hier im „Süden“ ist es wärmer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: